Fahrzeuge & Anhänger

Aktive Fahrzeuge & Anhänger

Löschgruppenfahrzeug (LF8/6)

Das Löschgruppenfahrzeug (kurz LF) dient vorwiegend zur Brandbekämpfung, es wird aber auch zur Technischen Hilfeleistung oder zur Absicherung der Einsatzstelle verwendet.
Das Löschfahrzeug enthält eine eingebaute Heckpumpe und verfügt über einen eingebauten Wassertank mit einer Wassermenge von 600 Litern. Damit kann Problemlos ein "Schnellangriff" durchgeführt werden. Die Pumpe kann in einer Minute bis zu 800 Litern Wasser fördern.

weitere Details zu diesem Fahrzeug

 

Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Das Mehrzweckfahrzeug bietet sehr viele Vorteile zum Beispiel kann es aufgrund seiner großen Ladefläche schnell mit dem benötigten Material beladen werden.
Durch den Allradantrieb ist es mit diesem Fahrzeug auch möglich selbst in schwierigen Lagen (z. B. Wald, Weinberg) das Einsatzziel sicher und zügig zu erreichen. Im Manschaftsraum befindet sich eine sehr moderne Funkstation mit der ggf. eine Einsatzleitung vor Ort aufgebaut werden kann.

weitere Details zu diesem Fahrzeug

 

Schlauchanhänger

Der Schlauchanhänger der Freiwilligen Feuerwehr Röllfeld wird nur bei Brandeinsätzen verwendet.
Auf dem Anhänger befinden sich überweigend B-Schläuche. Durch die großen Schlauchhaspeln lassen sich lange Schlauchstrecken schnell und problemlos abrollen, so dass mit den Löscharbeiten zügig begonnen werden kann.

weitere Details zu diesem Fahrzeug


Ehemalige Fahrzeuge

Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Das Mehrzweckfahrzeug wurde überwiegend zum Transport von Feuerwehrleuten verwendet.
Aber auch durch den großzügigen Kofferraum konnte das Fahrzeug je nach Einsatzart mit der passenden Ausrüstung schnell beladen werden. Ein weiterer Vorteil dieses Fahrzeuges war, damit es mit einem normalen PKW Führerschein der Klasse B gefahren werden durfte.

weitere Details zu diesem Fahrzeug

News

Der Feuerwehrausflug 2019 der aktiven Wehr findet vom 05.Juli bis einschließlich 07. Juli statt. D...
weiterlesen

vom 02.12.2018

Interessante Links